Inhalt

Hassenhausen, ein Dorf im Hessischen. 370 Einwohner, zwei Kirchen, ein Autobahnanschluß. Stefanie und Gabi sind Freundinnen von Kindesbeinen an, arbeiten im Supermarkt auf der grünen Wiese und träumen von einem Glück, das irgendwo anders liegen muss. Stefanie lebt mit ihrem kleinen Sohn Florian auf dem krisengeschüttelten elterlichen Hof. Seit Jahren schüchtern umworben von Martin, dem einzigen erfolgreichen Landwirt im Dorf, gilt ihre stille Sehnsucht Thomas, dem Vater Florians. Doch der ist vor langer Zeit verschwunden, ohne von seinem Vaterglück zu wissen. Gabi liebt Daily Soaps, träumt von Amerika und hadert halbherzig mit ihrem Dasein als Ehefrau, seit ihr Gatte Frank seine Ambitionen auf die Leitung der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr konzentriert.

Eines Tages taucht unvermutet Thomas als Security-Berater im Supermarkt auf – und alles gerät in Bewegung. Stefanie wähnt sich am Ziel ihrer Wünsche – nur die Gelegenheit muss sie gut wählen, um Thomas über seine Vaterschaft zu informieren und die alte Liebe wieder zu erwecken. Gabi hingegen entwickelt beim Anblick des neu installierten Sicherheitssystems im Supermarkt eine ganz eigene Idee, um ihren Traum von Amerika zu verwirklichen. Derweil tätigt Frank im Stillen eine eher konventionelle Zukunftsinvestition und Andreas ist nicht bereit, kampflos auf Stefanie zu verzichten. Beim Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr Hassenhausen kommt es zur Stunde der Wahrheit...






storno 04

storno 11
zum film    inhalt    director's statement    besetzung
stab    credits    pressestimmen   
impressum    verleih    pressebetreuung    home